Geschrieben am

Farben bei Canon Sublimationsdrucker richtig einstellen

Farben drucken Sublimation ICC Profil

Sublimationsdrucker lassen sich in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen finden und einsetzen. So arbeiten beispielsweise viele Kompaktdrucker mit dem Thermosublimationsdruckverfahren und schaffen dank ihres handlichen Formats einzigartige Möglichkeiten um z.B. im Urlaub Fotos als Postkarten auszudrucken oder die Direktfotos eines Abends direkt den Freunden mit nach Hause zu geben. Sie sehen, die Möglichkeiten sind unbegrenzt! Damit Ihr Druck problemlos funktioniert und Sie möglichst farbecht drucken können, gibt Ihnen diese Anleitung Tipps und geht speziell auf die Canon Sublimationsdrucker ein!

 

Farben drucken Sublimation ICC Profil

Wie funktioniert die Canon Selphy CP-Reihe?

Egal ob Sie das neuere Modell Canon Selphy CP 750 verwenden, ein älteres Format wie CP 740, 730, 720 oder eine andere Canon Reihe wie ES, funktionieren alle nach demselben Prinzip: der Sublimation. Ein Sublimationsdruckverfahren beschreibt das Drucken, bei dem eine spezielle Tinte so erhitzt wird, dass sie sich direkt von festen in den gasförmigen Zustand verwandelt und so auf ein Trägermaterial – z.B. die Postkarte – eingedampft wird. Am Schluss des Verfahrens wird eine durchsichtige Fixierschicht über das Papier gedruckt, um einen langfristigen Schutz für das Bild zu garantieren – Ausdrucke sollten damit sogar bis zu 100 Jahre lang halten!

 

Canon Farbeinstellungen

Je nachdem welches Modell Sie als Kompaktdrucker verwenden, gibt es unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten für Sie. Der Canon CP 750 bietet z.B. fünf My-Colors-Fotoeffekte an, bei dem schwarz-weiß, sepia, kräftig, neutral und Diafilm eingestellt werden können. Außerdem können Sie bequem Hautfarben bearbeiten und rote Augen werden automatisch korrigiert.

 

Canon Sublimationsdrucker mit ICC-Profilen richtig einstellen

Haben Sie die allgemeinen Einstellungsmöglichkeiten bereits kontrolliert und bemerken aber z.B. einen Rotstich, Gelbstich, Blaustich o.ä., ist es vermutlich an der Zeit ein sogenanntes ICC-Farbprofil für Ihren Sublimationsdrucker einzurichten. Da Monitor und Ausdruck nämlich ein unterschiedliches Verhalten in der Farbdarstellung haben, koordiniert ein ICC-Profil diese und behebt im besten Fall auch einen Farbstich. Ein ICC-Profil ist eine gute Möglichkeit, um langfristig farbechtes und problemloses Drucken zu ermöglichen. Die Profile für Sublimationsdrucker finden Sie hier.

 

 

 

 

Farbstich bei Sublimationsdrucker entfernen!ICC Profil Drucker Kalibrieren vergleich

Entfernen Sie mit ICC-Profil Farbstiche und stellen Sie
die Farben bei Ihrem Sublimationsdrucker richtig ein!

ICC-Profile korrigieren Probleme wie:

  • Farbstiche (Rotstich, Grünstich, Gelbstich, usw.)
  • falsche Farbwiedergabe
  • Farbsättigung
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben

 

Farbstich entfernen

 

 

 

Sie haben Fragen zu ICC-Profilen?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
das für Sie passende ICC-Profil!

 

Jetzt Beratung anfordern

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline - 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com