Geschrieben am

Farben bei Epson Drucker richtig einstellen

farben bei Epson drucker richtig einstellen

blaustich bei brother druckerDie Qualität der Farben kann beim Drucken durch Berücksichtigung einiger Faktoren leicht verbessert werden. Unabhängig davon, welchen Epson-Druckertreiber Sie verwenden – z. B. Stylus Photo oder Ecotank – können Sie mittels einer Kalibrierung/einem ICC-Profil ihren Ausdruck optimieren und zu einem sehr guten Druckergebnis zu kommen.

 

 

 

Warum druckt mein Epson Drucker überhaupt falsch?

Da die einzelnen Komponente wie Drucker, Papier oder Tinte durch technische Gegebenheiten ein unterschiedliches Verhalten in der Farbdarstellung aufweisen, sorgt eine fehlende Abstimmung für eine falsche Farbwiedergabe bei den Ausdrucken. Bei einer Druckerkalibrierung werden die unterschiedlichen Eigenschaften berücksichtigt und Druckprobleme korrigiert.

 

 

 

Einstellen der Farben bei Epson mittels Druckerkalibrierung

Wenn Sie die Farben für Ihren Epson-Drucker bestmöglich optimieren wollen, ist die Installation eines ICC-Profils unabdingbar. Ein ICC-Profil bewirkt ganz allgemein, dass die Farben am Ausdruck denen am Monitor gleichen, da diese meist ein unterschiedliches Verhalten in der Farbdarstellung haben. Auch jedes Papier, Tinte und natürlich der Drucker haben unterschiedliche Eigenschaften, welche alle bei der Erstellung des ICC-Profils berücksichtigt werden. Dieser Prozess wird auch als Kalibrierung bezeichnet. Dadurch gelingt eine optimale Farbwiedergabe und Einstellung der Farben. Probleme eines zu dunklen oder zu hellen Ausdrucken sowie Farbstich werden mittels ICC-Profilen beseitigt.

 

Farben bei Epson Drucker einstellen

 





Sie haben Fragen zur Farbanpassung?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
für Sie die passende Kalibrierung!

 

Jetzt Beratung anfordern

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline - 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com