Geschrieben am

Farben bei Epson Sublimationsdruckern richtig einstellen

Farben einstellen Farbprofil farbecht Drucken

Wenn Sie bereits all die Vorteile und Möglichkeiten des Sublimationsdrucks kennengelernt haben aber mehr zur genauen Farbeinstellung erfahren möchten, sind Sie bei dieser Anleitung genau richtig. Sie haben noch nie etwas von Sublimation gehört? Kein Problem, diese Anleitung bietet speziell zu Epson Sublimations- oder Kleinformatdruckern auch kompaktes Hintergrundwissen und professionelles Service an.

 

Wie funktioniert Sublimation?Farben einstellen Farbprofil farbecht Drucken

Drucker, wie z.B. die Epson SureColor SC oder Stylus Photo Reihe arbeiten mit dem sogenannten Sublimationsdruckverfahren. Dabei geht die Tinte bei Hitze direkt vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand über. Durch die hohen Temperaturen öffnen sich die Poren des Trägermaterials, nehmen die Farbe auf und schließen sich beim Abkühlen wieder. Trägermaterialien können diversen Textilien aus Polyester (z.B. Sportbekleidung) oder Objekte (Mousepads, Tassen, Handycover, Fahnen, Banner, Puzzles etc.) sein. Wichtig ist dabei, auf die Oberfläche des Trägermaterials zu achten, da diese aus Polyester oder einer speziellen Beschichtung bestehen muss.
Epson bietet neben gewöhnlichen Sublimationsdruckern auch sogenannte Kompaktdrucker an wie z.B. den Epson PictureMate Dash Compact oder Workforce WF 100W, die sich aber vor allem für den Fotodruck eignen. Diese Art von Drucker ist so handlich, dass sie sich sogar zum Mitnehmen eignen und Ihnen so neue Möglichkeiten des Druckens eröffnet.

 

Farben bei Epson Sublimationsdruckern mittels ICC-Profil einstellen

Beobachten Sie bei Ihrem Ausdruck einen Rotstich, Grünstich, Blaustich o.ä.? Wenn Sie die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Epson Sublimationsdruckers oder Kompaktdruckers bereits kontrolliert haben, wird es vermutlich an der Zeit ein sogenanntes ICC-Profil einzurichten. Dieses Farbprofil ermöglicht dann die Übereinstimmung der Farbgestaltung auf dem Druckergebnis und am Monitor, da diese aus technischen Gründen ein unterschiedliches Verhalten beim Darstellen der Farben haben. Beim Erstellen eines solchen Profils wird auch immer der Untergrund miteinbezogen, was sowohl beim Sublimationsdrucken als auch generell beim Drucken langfristig sehr farbechte Drucke ermöglicht.
Unter diesen Links finden Sie mehr zum Thema und nach Bedarf auch kompetentes Service!

 

 

Farbstich bei Sublimationsdrucker entfernen!ICC Profil Drucker Kalibrieren vergleich

Entfernen Sie mit ICC-Profil Farbstiche und stellen Sie
die Farben bei Ihrem Sublimationsdrucker richtig ein!

ICC-Profile korrigieren Probleme wie:

  • Farbstiche (Rotstich, Grünstich, Gelbstich, usw.)
  • falsche Farbwiedergabe
  • Farbsättigung
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben

 

Farbstich entfernen

 

 

 

Sie haben Fragen zum Einsteller der Farben?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
das für Sie passende ICC-Profil!

 

Jetzt Beratung anfordern 

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline – 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com