Geschrieben am

Farben bei HP-Drucker richtig einstellen

farben bei hp drucker richtig einstellen

Druckertreiber sind nicht immer auf den ersten Blick zu verstehen – besonders wenn es um das richtige Einstellen der Farbe geht. Folgende Anleitung wird Ihnen grob die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten speziell für Ihr HP-Gerät zeigen, die auf unterschiedliche Modelle anwendbar ist, z.B. Photosmart, Deskjet oder Designjet. Damit können Sie die Möglichkeiten Ihres Druckers ausnützen und Ihren Druck optimieren.

 

Individuelle Einstellungsmöglichkeiten für Photosmart, Deskjet, Designjet & Co.

Anders als z.B. Epson oder Canon, verfügen HP-Drucker häufig über eine eigene Registerkarte mit dem Namen „Farbe“. Verwenden Sie das Mac OS X Betriebssystem heißt diese „Farboptionen“. Grundsätzlich soll ein Farbmanagement eine möglichst originalgetreuen Druck liefern, was üblicherweise mit einem ICC-Profil (wie im nächsten Absatz beschreiben) gemacht wird. Legen Sie darauf allerdings keinen Wert, sind für Sie die individuellen Einstellungsmöglichkeiten interessant: Entscheiden Sie sich bei HP zuerst, ob Sie in Graustufen oder in Farbe drucken möchten und fahren Sie dann fort. Unter „Erweiterte Farbeinstellungen“ können schließlich die einzelnen Farbetöne einstellen.

 Unter „Sättigung“ können Sie die Intensität der Farben definieren, bei „Farbton“ die Farbtemperatur und darüber hinaus noch die „Helligkeit“, wie Sie am Beispiel des Officejet im Bild sehen können.

 

farben bei hp drucker richtig einstellen

 

HP-Drucker kalibrieren

Um die Farben am Ausdruck denen am Monitor anzugleichen – also um Ihren HP-Treiber zu kalibrieren – benötigen Sie ein sogenanntes ICC-Profil, da diese durch technische Gegebenheiten Unterschiede in der Farbdarstellung haben. Um ein ICC-Profil zu erstellen, benötigen Sie einen Referenzdruck, der auf dem einzustellenden HP-Drucker ausgedruckt wird. Damit wird die Farbdifferenz festgestellt und das Profil geschrieben. Die darauffolgende Installation des ICC-Profils behebt schlussendlich Probleme, wie z.B. einen Farbstich. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, finden Sie unter folgenden Links nähere Infos und ein Serviceangebot.

 

 

 

 

Farben richtig einstellen bei HP Drucker!ICC Profil Drucker Kalibrieren vergleich

Entfernen Sie mit ICC-Profil Farbstiche und stellen Sie
die Farben bei Ihrem HP Drucker richtig ein!

ICC-Profile korrigieren Probleme wie:

  • Farbstiche (Rotstich, Grünstich, Gelbstich, usw.)
  • falsche Farbwiedergabe
  • Farbsättigung
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben

 

Farbstich entfernen

 

 

 

 

Sie haben Fragen zu ICC-Profilen?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
das für Sie passende ICC-Profil!

 

Jetzt Beratung anfordern

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline - 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com