Geschrieben am

Softproof in PhotoLine

01 PhotoLine Programm starten

 

Softproof ist eine Einstellung, um eine Druckvorschau von der aktuell bearbeiteten Bilddatei zu erhalten. Diese Vorschau ist digital, es wird also kein Papier verschwendet. Es dient dazu, zu kontrollieren, ob die Farben, die am Monitor sichtbar sind, auch genauso auf Ihrem Ausdruck abgebildet werden. Softproof wird ebenfalls oft als Proof-Modus oder Digitalproof bezeichnet. In Photoline wird es als „Druckvorschau“ beschrieben.

PhotoLine
Abb. 1: PhotoLine

 

Proofmodus

Wenn Sie nun in der Rasterleiste bei Ansicht das Drop-Down Menü öffnen, finden Sie, in roter Markierung, den Proofmodus. Diesen müssen Sie aktivieren, um im Softproof-Modus weiterzuarbeiten. Zudem sehen Sie bei der Menüleiste des Dokuments alle Einstellungen, die Sie für dieses Dokument getätigt haben, so wird auch der Pixelmodus (Pi) oder Proofmodus (Pro) angeführt. Jede Änderung wird unmittelbar in der Menüleiste abgebildet, also zb. auch die Größe des Bildformates.

Proofmodus in PhotoLine
Abb. 2: Proofmodus in PhotoLine

 

Einstellungen

Zuletzt müssen Sie für den Proofmodus noch ein Proof-Profil definieren.
Gehen Sie hierfür in das Rastermenü unter “Bearbeiten” und öffnen Sie im Drop-Down Menü ganz unten die “Einstellungen” (Abb. 3).

PhotoLine - Bearbeiten - Einstellungen
Abb. 3: PhotoLine – Bearbeiten – Einstellungen

In dem geöffneten Einstellungsfenster (Abb. 4) finden Sie unter Farbverwaltung/Geräte[1] die Einstellungen für das Farbmanagement. Hier haben Sie die Möglichkeit Drucker, Scanner und Monitorprofile zu definieren. Sie sollten immer nach Möglichkeit Profile derselben Art oder miteinander harmonierende Profile verwenden, da diese sonst in anderen Einstellungen (zb in Druckertreibern, Monitoreinstellungen) korrelieren könnten und so die Farbdarstellung beeinträchtigen. Aktivieren Sie die Farbverwaltung[2] und wählen Sie unter Proof[3] Ihr Profil aus. In diesem Profil wird dann die Bilddatei ausgegeben. Sie können hierfür jedes ICC-Profil/Farbprofil auf Ihrem Rechner einbetten.

PhotoLine - Einstellungen in der Farbverwaltung
Abb. 4: PhotoLine – Einstellungen in der Farbverwaltung

 

 

 

Sie haben Fragen zu ICC-Profilen?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
das für Sie passende ICC-Profil!

 

Jetzt Beratung anfordern

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline - 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com