Geschrieben am

Zu dunklen Ausdruck bei Brother korrigieren

zu dunklen Ausdruck bei Brother korrigieren

Zu dunklen Ausdruck bei Brother korrigieren

Grundsätzlich bietet ihr Brother-Druckertreiber eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten an, die helfen Ihr Druckergebnis zu perfektionieren. Folgende Anleitung wird Ihnen speziell gegen ein zu dunkles Bild Tipps und Tricks zeigen, damit Sie einen zufriedenstellenden Druck mit Ihrem Brother-Gerät herstellen können.

 

Allgemeine Einstellungen bei Brother gegen einen zu dunklen Ausdruck

Beginnen wir zuerst mit den allgemeinen Einstellungsmöglichkeiten des Geräts: Hier können Sie nämlich z.B. die „Helligkeit“ (Brightness) einstellen, wo eine zu niedrige Einstellung bei dem Schieberegler möglicherweise die Ursache für Ihren dunklen Druck ist. Ändern Sie die Einstellung „Kontrast“, so werden dunkle Stellen dunkler, und helle Stellen heller. Eine höhere „Sättigung“ (Satuation) bedeutet eine höhere Intensität der Farben bzw. umgekehrt.
(Zu diesen Einstellungsmöglichkeiten gelangen Sie, indem Sie den Farbmodus auswählen. Die Möglichkeiten variieren bei Brother natürlich von Treiber zu Treiber). Beschränkt sich Ihr Problem auf eine zu dunkle Farbe, so lässt sich das möglicherweise mit den einzelnen Farbregler (Rot, Grün, Blau) beheben.

 

Finsterer Druck wird mittels ICC-Profil behoben

Für farbechtes Drucken ist das sogenannte ICC-Farbprofil (bzw. den Brother-Drucker zu „kalibrieren“) ein grundlegendes Tool. Es hilft, die Farbdarstellung zwischen Monitor und Drucker anzugleichen, da diese aufgrund von baulichen Unterschieden ein verschiedenes Verhalten in der Farbdarstellung haben. Dadurch kann es zu Farbverschiebungen kommen, die möglicherweise einen zu dunklen Druck bewirken. Erstellt wird das Profil mit einem Referenzdruck, der auf dem einzustellenden Drucker ausgedruckt wird und beugt im besten Fall Farbprobleme beim Drucken vor. Sie haben noch kein ICC-Profil für Ihren Brother-Drucker erstellt? Hier finden Sie nähere Infos.

 

zu dunklen Ausdruck bei Brother korrigieren

Was bei Brother sonst noch gegen einen zu dunklen Druck helfen könnte…

Auch das Druckmedium ist immer zu beachten und hat eine nicht unwesentliche Rolle in der Farbdarstellung am Papier. Zu feuchtes oder zu raues Papier beispielsweise bewirkt einen zu hellen Druck, wohingegen das Gegenteil die Ursache für einen Druck, der zu dunkel geraten ist, sein könnte. Überprüfen Sie, ob das Papier und die Umgebung des Brother-Druckers Ihren Vorstellungen entsprechen und ändern Sie diese gegebenenfalls.

 

 

 

 

 

 

 

 

Farben richtig einstellen bei Brother Drucker!ICC Profil Drucker Kalibrieren vergleich

Entfernen Sie mit ICC-Profil Farbstiche und stellen Sie
die Farben bei Ihrem Brother Drucker richtig ein!

ICC-Profile korrigieren Probleme wie:

  • Farbstiche (Rotstich, Grünstich, Gelbstich, usw.)
  • falsche Farbwiedergabe
  • Farbsättigung
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben

 

Farbstich entfernen

 

 

 

 

Sie haben Fragen zu ICC-Profilen?

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen
das für Sie passende ICC-Profil!

 

Jetzt Beratung anfordern

Bild-Michael klein

Technische Beratung
Michael Deinhammer
Hotline - 0800 1437 906
support@drucker-kalibrieren.com