logo3zu1

Wie funktioniert der 3für1-Service im Detail?

logo3zu1

Sie drucken den Referenzdruck Ihres bestellen ICC-Profils gemäß Anleitung aus. Möchten Sie den 3für1-Service in Anspruch nehmen, füllen Sie ganz einfach unser 3für1-Auftragsformular aus. Dieses befindet sich mit allen weiteren Unterlagen in Ihrem ICC-Profil-Komplettpaket.

Auf dem Auftragsformular geben wir Ihnen verschiedene Optionen zur Berechnung des ICC-Profils. Sie können Einstellungen für die Farbumrechnungsmethode (z.B. maximale Farbsättigung) und die Lichtart (z.B. D50) wählen. Insgesamt können Sie bis zu drei Berechnungsvarianten bestimmen.

Wir prüfen bei der Erstellung des ICC-Profils Ihr ausgefülltes Formular und berechnen das individuelle ICC-Profil genau nach Ihrem Kundenwunsch. Sie erhalten Ihr bestelltes ICC-Profil von uns in drei unterschiedlichen Varianten (also drei verschiedene ICC-Profile), welche sich in Betrachtungslicht und Farbumrechnung unterscheiden.

 

Folgende Optionen können beim 3für1-Service gewählt werden:

 

Verschiedene Farbumrechnungsmethoden:

  • Maximale Farbsättigung – Diese Methode zeichnet sich durch maximale Farbsättigung und besonders klare Primärfarben aus.
  • Höhere Farbsättigung – Bei dieser Variante wird die Gewichtung auf eine höhere Farbsättigung bei der Farbwiedergabe unter bestmöglicher Vermeidung von Zeichnungsverlusten gelegt.
  • Helligkeitswiedergabe – Bei dieser Methode wird eine starke Gewichtung auf die Helligkeitswiedergabe und damit die Erhaltung der Zeichnung und der Detailwiedergabe im gesamten Farbraum gelegt.

Verschiedene Lichtarten:

  • Normlichtart D50
  • Normlichtart D65
  • Daylight 5500K (D55)
  • Fluorescent F8