Veröffentlicht am

Drucken mit ICC-Profil in Adobe Lightroom 5

Öffnen der Bibliothek im Adobe Photoshop Lightroom 5

Drucken einer Datei mit ICC-Profil

Markieren und Drucken einer Datei in Adobe Photoshop Lightroom 5
Abb. 1: Markieren und Drucken einer Datei in Adobe Photoshop Lightroom 5

Nach dem Import der Datei(en), markieren Sie die gewünschte Datei in der Bibliothek (siehe Abb. 1-1). Nachdem Sie die Bilddatei markiert haben, klicken Sie bitte im rechten Bereich Ihres Fensters auf Drucken (Abb. 1-2)

 

Wenn Sie darauf geklickt haben, öffnet sich der Bereich für das Drucken.

Drucker einstellen

Drucker einrichten im Adobe Photoshop Lightroom 5
Abb. 2: Drucker einrichten im Adobe Photoshop Lightroom 5

Klicken Sie im rechten unteren Bereich des Fensters auf Drucker…

 

Drucker auswählen und Eigenschaften bestimmen
Abb. 3: Drucker auswählen und Eigenschaften bestimmen

Es öffnet sich das Fenster Drucken (Abb. 3). Wählen sie erst ihren Drucker aus (1) und klicken Sie dann auf Eigenschaften… (2).

 

Farbkorrektur des Druckers abstellen
Abb. 4: Farbkorrektur des Druckers abstellen

Das Eigenschaftsfenster Ihres Druckers öffnet sich. Damit nur Ihr gewünschtes ICC-Profil verwendet wird, müssen Sie das Farbprofil Ihres Druckers ausstellen. Falls man die Farbanpassungen des Druckers nicht deaktiviert, werden vom Drucker zusätzlich Farbanpassungen vorgenommen. Für den Epson Stylus Photo R3000 wird die Farbkorrektur im Drop-Down Menü Modus abgestellt (Abb. 4). Klicken Sie auf das Drop-Down Menü und dann auf Aus (Keine Farbkorrektur).

 

Stellen Sie in diesem Fenster auch zusätzliche Parameter ein, welche zu Ihrem gewünschten ICC-Profil passen (zB Papier, …). Klicken Sie auf OK sobald Sie mit Ihren Einstellungen fertig sind.

ICC-Profil auswählen

Farbmanagement einstellen
Abb. 5: Farbmanagement einstellen

Jetzt wählen Sie ein Druckerprofil (ICC-Profil) aus. Scrollen Sie im rechten Bereich ganz nach unten, bis Sie zum Bereich Druckauftrag kommen (Abb. 5). Klicken Sie beim Punkt Profil auf Vom Drucker verwaltet (1). Es öffnet sich ein Pop-Up Menü. Klicken Sie hier auf Andere… (2).

 

Druckprofil für Ihren Drucker und Papier auswählen im Adobe Photoshop Lightroom 5
Abb. 6: Druckprofil für Ihren Drucker und Papier auswählen im Adobe Photoshop Lightroom 5

Es öffnet sich ein neues Fenster Profile auswählen (Abb. 6). Suchen Sie in der Liste Ihr gewünschtes Profil. Markieren Sie das Kontrollkästchen rechts neben dem Profilnamen (Abb. 9) und klicken Sie danach auf OK. Ist kein ICC-Profil für Ihren Drucker vorhanden, kann es sein, dass Ihr Drucker nicht richtig installiert ist bzw. keines für Ihren besonderen Fall gibt. Wenn es für Ihren Fall keines gibt, können Sie unter www.drucker-kalibrieren.com eines speziell für Ihren Drucker und Papier erstellen lassen.

 

 

Renderpriorität einstellen und Drucken

Renderpriorität wählen und Drucken im Adobe Photoshop Lightroom 5
Abb. 7: Renderpriorität wählen und Drucken im Adobe Photoshop Lightroom 5

Wählen Sie zwischen den Renderprioritäten Perzeptiv und Relativ (Abb. 7-1). Durch einen zuvor ausgeführten Softproof können Sie leicht herausfinden, welche am besten für Ihren Drucker und Papier passt (-> nähere Informationen zum Softproof finden Sie hier). Falls Sie mehr Informationen zu Renderprioritäten haben wollen klicken Sie hier. Nachdem Sie diese Einstellungen getroffen haben, sind Sie fertig und brauchen nur mehr auf Drucken (Abb. 7-2) zu klicken.

 

 

 

Sie haben Fragen zur Farbanpassung?

 

 

1. Geben Sie Ihren Drucker an.

 

2. Wählen Sie die gewünschte Anwendung.

 

3. Wir beraten Sie kostenlos und suchen für Sie die passende Kalibrierung!

 

   

 

 

 

Jetzt Beratung anfordern

Kontakt

 

    Technische Beratung- Michael Deinhammer
    Hotline - 0800 30 600 77