ICC-Profil für HP Drucker

Erstellung eines individuellen ICC-Profils für HP-Drucker

Haben Sie bei Ihrem HP einen Farbstich – z. B. einen Rotstich, Grünstich oder Blaustich bemerkt? Gibt Ihr Drucker die Farben nicht wie am Bildschirm wieder? Oder sind Ihre Ausdrucke gar zu dunkel bzw. zu hell?

ICC-Profile korrigieren Druckprobleme wie:

  • falsche Farbwiedergabe
  • Helligkeit, blasse und dunkle Farben
  • Farbsättigung
  • Farbstiche
  •  
HP Drucker Deskjet Serie

Für welche HP Drucker funktioniert ein ICC-Farbprofil?

Eine Profilierung mittels Druckerprofil funktioniert mit alle gängigen Druckern.
Für folgende HP Serien erstellen wir häufige ICC-Profile:

Die Drucker der DeskJet-Serie (DeskJet, DeskJet D, DeskJet F) richten sich vor allem an die Verwendung am privaten Arbeitsplatz und für den alltäglichen Gebrauch. Es handelt sich dabei um Multifunktionsgeräte, ausgestattet mit einem Drucker, einem Scanner und einem Kopierer.

Die Plotter und Drucker der DesignJet-Serie sind ganz auf die Verwendung in Architektur- und Baubüros ausgelegt. Je nach Modell sind sie in 24 oder 36 Zoll (ältere Modelle bis 42 Zoll) Größe erhältlich und können Formate bis A0 (abhängig vom Modell) bedrucken.

Auch wenn die Color InkJet-Serie bereits in die Jahre gekommen ist und von modernen Betriebssystemen nur noch geringfügig unterstützt wird, zeichnet sie sich immer noch durch ihre Dokumenten- und Fotodrucke aus.

Wie der Name bereits sagt sind die Drucker der OfficeJet-Serie für den Büroalltag und das Home Office designt. Es handelt sich bei ihnen um Multifunktionsgeräte, welche einen Drucker, einen Scanner, einen Kopierer und bei einigen Modellen auch ein Faxgerät inkludieren.

Die Drucker der PhotoSmart-Serie sind vor allem für Home Office Anwender geeignet, die ein besonderes Augenmerk auf hohe Qualität bei Dokumenten- und Fotodrucken legen. Je nach Modell sind diese Drucker zudem mit einem Scanner, einem Kopierer und einem Faxgerät ausgestattet.

Die Drucker der Envy-Serie sind vor allem für den privaten Gebrauch und das Home Office geeignet. Es handelt sich um Multifunktionsgeräte, ausgestattet mit einem Drucker, einem Scanner, einem Kopierer und, je nach Modell, auch mit einem Faxgerät.

ICC-Profil für Ihren HP Drucker erstellen

Ein ICC-Profil nach Ihren Vorstellungen! Unser Kalibrier-Service ermöglicht uns, für Sie ein individuelles und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes ICC-Profil zu erstellen. Im Detail sieht das so aus: Zur Kalibrierung Ihres HP Druckers benötigen wir sogenannte Referenzdateien, die Sie uns per Post zusenden. Anhand derer erkennen wir die Farbprobleme bei Ihrem Drucker und können auf die besonderen Eigenschaften Ihres Papiers und Ihrer Tinte eingehen. Nun kommt unsere spezielle Hard- und Software zum Einsatz, um die Farbfelder einzulesen.
Scannen der Referenzdrucke

Sie haben einen Farbstich?

Gerne helfen wir Ihnen, die passende Kalibrierung zu finden!

Übersicht – Tipps für HP Drucker

Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, finden Sie nachfolgend viele Tipps zu den Druckeinstellungen bei HP Drucker.

Weisen die Ausdrucke bei Ihrem HP Drucker einen Farbstich auf? Die Lösung ist eine Druckerkalibrierung mittels eines individuellen ICC-Profils!

Fällt Ihnen bei Ihrem HP-Drucker ein Farbstich – z. B. ein Rotstich, Grünstich, Gelbstich oder Blaustich – auf?

Druckertreiber sind nicht immer auf den ersten Blick zu verstehen – besonders wenn es um das richtige Einstellen der Farbe geht.

Neben diversen Farbstichen und einem zu blassen Druck, kennen wahrscheinlich viele von Ihnen das Problem eines zu dunklen Druckergebnisses.

Sie bemerken bei Ihrem HP-Drucker Probleme mit einem zu hellen Druck? Folgende Anleitung wird Ihnen helfen.

Für welche Papiersorten funktioniert ein ICC-Farbprofil?

Da ein ICC-Profil individuell auf jedes Fotopapier abgestimmt wird, funktioniert eine Profilierung jeglicher Papiersorten. Hier ein Auszug möglicher Papierhersteller und -eigenschaften, für die wir schon oft ICC-Profile erstellt haben:

  • Papierhersteller: Tecco, Ilford, Canson Infinity, Hahnemühle, Fotopapier der Druckerhersteller: Canon, HP oder Epson, uvm.
  • Papiereigenschaften: glossy, premium glossy, semiglossy, hochglanz, mattes oder Fineart Papier